Schriftgröße:

Methode Nolte

Praxis_Nolte_methode_jingshen_makuladegeneration_glaukom_berlin
In meiner Praxis verbinde ich das jahrhundertealte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin mit neuesten Fortentwicklungen moderner Akupunktursysteme. Dabei nutze ich meine auf der Basis dieser Erkenntnisse entwickelte eigene Behandlungsmethode.

Im Mittelpunkt der Diagnose stehen eine ausführliche Anamnese und eine Voruntersuchung des vorderen und hinteren Augenabschnittes mittels Spaltlampe sowie einige Augentests. Ausgehend hiervon werden für die Therapie die Konstitution und der aktuelle Zustand des Patienten oder der Patientin berücksichtigt. Dabei erstelle ich jeweils einen individuellen Behandlungsplan. Dieser legt fest, mit welcher Kombination von Akupunktur und Nutzung von chinesischen Kräutermischungen, verordnet in Form von Tees, die Behandlung durchgeführt wird. Die Kräutermischungen werden ausschließlich von einer zertifizierten deutschen Apotheke nach meinen Vorgaben hergestellt. Des Weiteren werden die Patienten zur einer Augenmassage angeleitet, um ihre Augenerkrankung selbst positiv zu beeinflussen.

Für den Behandlungsverlauf ist es relevant, in Zusammenarbeit mit einem Augenarzt und Augenoptiker den Therapieverlauf zu beobachten.